+49 (0)177 666 1309 contact@web-n-art-agency.com

Die DSGVO regelt ab dem 25. Mai 2018 den Umgang von Unternehmen mit personenbezogenen Daten – einheitlich europaweit. Viele der aktuellen Vorschriften des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gelten dann nicht mehr bzw. das BDSG wird zeitgleich neu gefasst.

Die Datenschutzgrundverordnung vereinheitlicht das Datenschutzrecht innerhalb der EU, da bisher überall verschiedene Datenschutzgesetze und damit unterschiedliche Standards gelten. Unternehmer können also zukünftig darauf vertrauen, dass innerhalb der EU ein (überwiegend) einheitliches Datenschutzrecht gilt.

Die Verordnung gilt aber auch für Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU, wenn diese Daten von Personen aus der EU verarbeiten. So soll sichergestellt werden, dass sich auch Cloud-Dienste oder soziale Netzwerke (etwa aus den USA) an die Regeln halten müssen.

Die DSGVO betrifft dabei wirklich JEDES Unternehmen, das im Internet aktiv ist: Nutzer-Tracking, Kundendaten, Newsletter oder Werbemails, Werbung auf Facebook, die eigene Datenschutzerklärung, vieles ändert sich durch die Neuregelungen.

Was ändert sich?

1: Die Datenschutz-Erklärung – muss individuell angepasst werden (Plugins und Inhalte spielen eine Rolle)
2: Das Kontaktformular  – Einwilligung mit Check-Box der Nutzer einholen.
3. SSL – Verschlüsselung – die Webseite muss SSL verschlüsselt sein:
bei Kontakt- und Anfrageformularen,  Seiten, auf denen etwas bestellt werden kann,  Downloadseiten auf denen der Nutzer seine E-Mail-Adresse angibt, Newsletter-Eintrag-Seiten, Log-In-Seiten, Seiten, auf denen Zahlungsprozesse ablaufen.
4. Facebook darf nicht mehr eingebunden werden (bei e-Recht24 gibt es eine kostenfreie Alternative)
5: Auftragsverarbeitung und externe Dienstleister: Prüfen Sie als Seitenbetreiber, mit welchem externen Dienstleister Sie einen AV-Vertrag abschließen müssen (z.B. mit Google). Fragen Sie im Zweifel bei dem jeweiligen Anbieter nach einem AV-Vertrag und schließen diesen mit dem Anbieter ab.  Bei us-amerikanischen Anbietern heißt das Dokument in der Regeln „data processing agreement“. Achten Sie zusätzlich darauf, dass der Anbieter Privacy Shild zertifiziert ist. Dies können Sie unter folgendem Link prüfen:  https://www.privacyshield.gov/list
6: Entwicklungen zur DSGVO verfolgen –
sich über neue Entwicklungen informieren

Wie könnt ihr vorgehen? Ich biete 3 Möglichkeiten

1. Möglichkeit: als eRecht24 Agentur-Partner kann ich Euch bei der Umsetzung einer korrekten Datenschutzerklärung nach DSGVO und beim Thema Impressum unterstützen.

Konkret heißt das, dass ich für Euch

  • durch den Datenschutzgenerator der Anwaltskanzlei e-Recht24 eine neue Datenschutzerklärung sowie ein Impressum erstellen und auf Eurer Seite einpflegen kann.
    (Rechtssicherheit ist nicht gewährt, dass kann nur ein Anwalt, der für Euch direkt tätig wird.)
    Die Einbindung der generierten Datenschutzerklärung | Impressum erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko, eine Haftung kann nicht übernommen werden.
  • die Kontaktformulare auf Eurer Seite mit einer Datenschutzklausel und Check Box zum abhaken versehen kann (siehe Screenshot im Anhang).
  • einen Zugang zu exklusiven Inhalten bei E-Recht24  zur Verfügung stellen kann (Die Kunden können sich dann direkt einloggen und als besonderen Mehrwert ausgewählte digitale Inhalte von eRecht24 Premium zur rechtssicheren Webseite kostenlos nutzen. Enthalten sind die E-Books, Checklisten, Schulungs-Videos, Webinaraufzeichnungen sowie die  Webinartermine und Teilnahme-Links für unsere Live-Webinare.)

          Für diesen Service berechne ich einmalig 199 € inkl. MwSt. Bei Interesse bitte schriftlich melden.

2. Möglichkeit: ich habe mit E-Recht24 Berlin und der It-Recht Kanzlei München einen Affiliate Vertrag. Gerne könnt ihr Euch dort informieren und ein Abo abschließen. 
Hier könnt ihr Euch selber durch zahlreiche Tools und Dokumentation informieren und am Ball bleiben. Selber umsetzen oder mich beauftragen.
Die Abos fangen bei 9,99 € Monat an.

3. Möglichkeit: Eine seriöse Agentur bietet einen Check auf rechtssicherheit deiner Webseite an. Als Affliate gibt es einen günstigeren Preis von 472,42 € anstatt 943,43 € hier bestellen

  • Systematischer Check durch intelligente Software
  • Individuelle Datenschutzerklärung
  • Prüfbericht mit allen Handlungsmaßnahmen und Schritt für Schritt Anleitung zur Problembehebung
  • Zusätzlicher manueller Check Ihrer Webseiten
  • Alle Unterseiten Ihrer Webseite werden geprüft
  • Mobiler Endgeräte-Check
  • Impressum-Grundcheck für eine optimale Rechtssicherheit
  • Kostenfreie Zweitprüfung nach Optimierungsmaßnahmen

Dann selber umsetzen oder mich beauftragen.

 

Freue mich auf Euer Feedback!
LG Vinya Cameron
Kontakt